Bei Deutschfuchs handelt es sich nicht um eine reine Selbstlernapp. Wir möchten die Lehrkraft nicht ersetzen, sondern ihr die Möglichkeit geben, ihren Deutschunterricht genauso modern und interaktiv zu gestalten, wie es heutzutage mit moderner Technik möglich ist. Die Lehrkraft behält also weiterhin die “Kontrolle” über die Unterrichtsinhalte und kann auch jederzeit einsehen, was die Schüler*innen in ihrem Selbstlernbereich machen. Im Selbstlernbereich (Vokabel-, Konjugations- und Artikeltrainer, interaktive Trainingsmodule) wiederholen die Schüler*innen genau die Inhalte, die die Lehrkraft im Unterricht bereits eingesetzt hat. So können Präsenz- und Selbstlernphasen flexibel angepasst werden.